Bester IT-Dienstleister 2023

InterConnect dank hoher Kundenzufriedenheit mit Top-Platzierung

 

Wie schon in den Vorjahren gehört InterConnect auch 2023 zu den besten IT-Dienstleistern Deutschlands. Ein sehr guter elfter Platz ist das Ergebnis der Kundenzufriedenheitsumfrage, mit nur wenigen Zehnteln Abstand zur deutschlandweiten Top Ten. Angesichts der insgesamt 648 teilnehmenden Systemhäuser bestätigt die erreichte Platzierung die sehr gute Arbeit und Fachkompetenz des InterConnect-Teams. Damit ist InterConnect im Umkreis von 150 Kilometern rund um Karlsruhe das bestplatzierte Systemhaus.

Kunden schätzen insbesondere die einfache, unkomplizierte und flexible Zusammenarbeit. Die sehr guten Bewertungen für die Beratungskompetenz und das Kundenverständnis (inklusive individuell abgestimmter Angebote) im Vorfeld der Projekte verdeutlichen die hohe Zufriedenheit der befragten Kunden. Bei der Betreuung nach erfolgreich durchgeführten Projekten erreicht das Karlsruher System- und Softwarehaus dank eines sehr guten NPS-Scores von 87,7 einen Top-Ten-Platz. 

Wulf Vogel, Geschäftsleitung InterConnect, über die Auszeichnung: „Wir freuen uns, dass das positive Feedback aus den direkten Gesprächen mit unseren Kunden erneut durch eine unabhängige Zufriedenheitsumfrage bestätigt wird. Mein Dank gilt dem InterConnect-Team für die hervorragende Leistung – vor allem möchten wir uns bei unseren Kunden für das Vertrauen in uns bedanken.“

 

InterConnect erneut im Ranking als bester IT-Dienstleister 2023

Wir bedanken uns herzlich für das Vertrauen und die sehr gute Bewertung unserer Kunden und freuen uns, auch in Zukunft weiterhin gemeinsam IT-Projekte umsetzen zu dürfen.

 

Über die Umfrage „IT-Dienstleister des Jahres“
ChannelPartner und COMPUTERWOCHE befragen seit 2008 gemeinsam mit etablierten Marktforschungsinstituten regelmäßig Unternehmen in Deutschland, wie zufrieden sie mit ihrem IT-Dienstleister sind. Bewertet werden IT-Projekte der vergangenen zwei Jahre. Befragt werden CIOs sowie Geschäftsführung, ebenso wie IT-Leitungen, IT-Administratoren und Fachbereichsleitungen.
An der aktuellen Umfrage beteiligten sich vom 22. Mai bis 17. Juli 2023 insgesamt 2.377 Personen. Von den 648 bewerteten IT-Dienstleistern schafften es 60 in das Ranking. Die Vergabe der Siegel und Awards basiert auf Erhebungen unabhängiger Marktforschungsinstitute mit sehr akribischen Prüfroutinen zur Qualitätssicherung. Für alle Siegel, die in diesem Zuge vergeben werden, fließt kein Geld.