E-Mail-Archivierung für Unternehmen

Revisionssichere Archivierung

Seit dem 1. Januar 2017 ist die Übergangsfrist abgelaufen und jedes Unternehmen steht in der Pflicht geschäftliche E-Mails zu archivieren. Je nach Art der E-Mail beträgt die Archivierungspflicht sechs oder zehn Jahre. Bei Nichteinhaltung drohen sensible Strafen.

Jeder kennt die zeitaufwändige Suche nach E-Mails und angefügten Dokumenten. Mit der richtigen Archivierung-Software ermöglichen Sie allen Mitarbeitern einen schnellen und komfortablen Zugriff auf die in E-Mails enthaltenen Informationen. Je einfacher und schneller die Recherche gelingt, desto besser für Ihre Produktivität.

Wir empfehlen für die E-Mail-Archivierung ein Tool, das Kopien der zu archivierenden E-Mails in einem zentralen E-Mail-Archiv ablegt und so deren Sicherheit und Verfügbarkeit über viele Jahre hinweg sicherstellt.

Welche E-Mails müssen archiviert werden?

  • Bücher und Aufzeichnungen, Inventare, Jahresabschlüsse, Lageberichte, die Eröffnungsbilanz sowie die zu ihrem Verständnis erforderlichen Arbeitsanweisungen und sonstigen Organisations-Unterlagen
  • Empfangene und versendete Handels- oder Geschäftsbriefe
  • Buchungsbelege
  • Sonstige Unterlagen, sowie sie für die Besteuerung von Bedeutung sind

Die Vorteile für Ihr Unternehmen

Notebook mit digitalem Archiv
  • Rechtliche Sicherheit
  • Vermeidung von Datenverlust
  • Steigerung der Produktivität
  • Entlastung des Mailservers
  • Reduzierung des Speicherplatzbedarfs
  • Vereinfachung von Backup- und Restore
  • Keine Postfachbegrenzungen
  • Keine Archivierung in dezentralen PST-Dateien

Wir arbeiten mit Partnern wie

MAILSTORE Logo

um Ihre E-Mails rechtskonform und revisionssicher zu archivieren.

 

Wir verwenden Cookies. Diese helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website stimmst du der Erfassung von Informationen durch Cookies zu.  Mehr erfahren...

OK