Ihr IT-Dienstleister aus Karlsruhe

Revisionssichere Archivierung

Seit dem 1. Januar 2017 ist die Übergangsfrist abgelaufen und jedes Unternehmen steht in der Pflicht geschäftliche E-Mails zu archivieren. Je nach Art der E-Mail beträgt die Archivierungspflicht sechs oder zehn Jahre. Bei Nichteinhaltung drohen sensible Strafen.

Jeder kennt die zeitaufwändige Suche nach E-Mails und angefügten Dokumenten. Mit der richtigen Archivierung-Software ermöglichen Sie allen Mitarbeitern einen schnellen und komfortablen Zugriff auf die in E-Mails enthaltenen Informationen. Je einfacher und schneller die Recherche gelingt, desto besser für Ihre Produktivität.

Wir empfehlen für die E-Mail-Archivierung ein Tool, das Kopien der zu archivierenden E-Mails in einem zentralen E-Mail-Archiv ablegt und so deren Sicherheit und Verfügbarkeit über viele Jahre hinweg sicherstellt.

Welche E-Mails müssen archiviert werden?

  • Bücher und Aufzeichnungen, Inventare, Jahresabschlüsse, Lageberichte, die Eröffnungsbilanz sowie die zu ihrem Verständnis erforderlichen Arbeitsanweisungen und sonstigen Organisations-Unterlagen
  • Empfangene und versendete Handels- oder Geschäftsbriefe
  • Buchungsbelege
  • Sonstige Unterlagen, sowie sie für die Besteuerung von Bedeutung sind

Die Vorteile für Ihr Unternehmen

Notebook mit digitalem Archiv
  • Rechtliche Sicherheit
  • Vermeidung von Datenverlust
  • Steigerung der Produktivität
  • Entlastung des Mailservers
  • Reduzierung des Speicherplatzbedarfs
  • Vereinfachung von Backup- und Restore
  • Keine Postfachbegrenzungen
  • Keine Archivierung in dezentralen PST-Dateien

Wir arbeiten mit Partnern wie

MAILSTORE Logo

um Ihre E-Mails rechtskonform und revisionssicher zu archivieren.