Sicherheit für sensible Daten

Office 365 in Deutschland

03. Februar 2017
Verfasst von Sarah Schaudel

Bild: © kran77 - Fotolia.com

Wo sind meine Daten? Wer kann darauf zugreifen?

Bei Servern, die im Ausland stehen, gelten auch die jeweiligen Landesgesetze. Deshalb müssen sich Unternehmen vergewissern, dass persönliche Daten, die außerhalb der EU gespeichert und verarbeitet werden an hiesige Datenschutzgesetze halten. Bei Cloud-Angeboten im Ausland ist man an ausländische Gesetze gebunden. Durchaus möglich ist also, dass bspw. ausländische Behörden auf die ausgelagerten Daten zugreifen können.

Sicherheit von sensiblen Daten

Deshalb arbeiten wir von InterConnect mit deutschen Rechenzentren, die wir selbst verwalten oder die sich nach deutschen Datenschutzrichtlinien halten. Wir garantieren unseren Kunden alle Daten nach deutschem Datenschutzgesetz zu behandeln.

Microsoft verklagt USA

Der Rechtsstreit zieht sich schon über mehrere Jahre. Microsoft verklagte 2013 die USA, nachdem US-Strafverfolgungsbehörden auf Nutzerdaten im Ausland zugreifen wollte. Als Grundlage für die Forderung beruft sich der Staat auf den "Stored Communications Act", der u.a. den Zugriff auf ruhende Daten in Public Cloud-Diensten regelt.

Nutzer wollen die Sicherheit, dass bei Technologien die Gesetze ihres Landes angewendet werden

Konkret wollten die USA mittels Durchsuchungsbefehl auf E-Mails eines irischen Staatsbürgers zugreifen, die auf Servern in Irland gespeichert waren. Die Freigabe wurde von Microsoft verweigert und im anschließend Klage eingereicht.

Vor dem Bezirksgericht in News York erzielte Microsoft im Juni 2016 einen Sieg in erster Instanz einen Sieg. Im zweiten Berufungsgericht in Manhatten wurde das Urteil im Januar 2017 nun bestätigt. Folglich gelten in den USA ausgestellte Durchsuchungsbefehle nur innerhalb der USA.

Microsoft Office 365 ab sofort in Deutschland

Am gleichen Tag an dem das zweite Berufungsgericht Microsoft erneut Recht gab, startete der Public Cloud Service Office 365 auf zwei unabhängigen deutschen Rechenzentren. Die Server stehen in Frankfurt und in der Nähe von Magdeburg. Durch die Replikation zwischen den Rechenzentren bleiben alle Daten in Deutschland: Datensicherung, Kundendaten und Notfallwiederherstellung.

Das Netzwerk für Deutschland ist eigenständig zwischen den deutschen Rechenzentren und komplett unabhängig vom globalen Microsoft Cloud-Netzwerk. Office 365 Deutschland ist etwas teurer als Office 365.

 

 

Wir verwenden Cookies. Diese helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website stimmst du der Erfassung von Informationen durch Cookies zu.  Mehr erfahren...

OK