Business-Frühstück: E-Mail-Archivierung nach GoBD

Business-Frühstück

Rechtskonforme E-Mail-Archivierung gem. GoBD

InterConnect in Karlsruhe - kostenlos

Freitag, 13.10.17

9 bis 12 Uhr

 

Referenten:

Timo Schutt, Fachanwalt für IT-Recht, Schutt Waetke Rechtsanwälte

Adrian Brandtner, Mailstore

 

 

GoBD steht für „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“. Seit 2017 ist die Schonfrist zur konsequenten Umsetzung der GoBD-Richtlinien des Bundesministeriums für Finanzen beendet. Das bedeutet konkret, dass jedes Unternehmen, das digitalen Geschäftsverkehr betreibt, wie z.B. Angebote, Rechnungen, Handelsbriefe per E-Mail sendet oder empfängt, verpflichtet ist, die GoBD-Richtlinien konsequent umzusetzen.
 

 

Zur Anmeldung

 

Agenda

9 Uhr

Anmeldung und Bayerisches Weißwurst-Frühstück

9.30 Uhr

Begrüßung

9.45 Uhr

Rechtssichere E-Mail-Archivierung im Unternehmen

  • Warum IT-Sicherheit und Datensicherheit Chefsache sind
  • Technische, wirtschaftliche und rechtliche Risiken der IT-Sicherheit und Datensicherheit
  • Gewährleistung der Datenverfügbarkeit als Teil des IT-Risikomanagements
  • Rechtsquellen bzgl. der rechts-, beweis- und revisionssicheren Archivierung von E-Mails
  • Speziell Aufbewahrung und Prüfung nach den GoBD
  • Exkurs: Haftungsfalle E-Mail

Referent: Timo Schutt, Fachanwalt für IT-Recht

10.45 Uhr 

Pause

11 Uhr

Rechttsichere E-Mail-Archivierung mit MailStore:

  • Technische Aspekte
  • Wirtschaftliche Vorteile
  • Live-Demo

Referent: Adrian Brandtner, MailStore